Musikschule Garching

Musik von Anfang an


30.07.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

auch die Musikschule Garching startet nun in die Sommerferien. Deshalb ist das Sekretariat im Zeitraum von 30. Juli 2021 – 5. September 2021 nicht besetzt und E-Mails, Briefe und Nachrichten können erst ab dem Montag 6. September 2021 wieder bearbeitet werden.

Wir werden Ihnen selbstverständlich Bescheid geben, wenn wir Neuigkeiten bezüglich unseres Unterrichts und den Corona-Maßnahmen zum Unterrichtsstart im September erhalten werden. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich für Ihre Treue und Ihre Verbundenheit mit der Musikschule Garching.

Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schülern, ihren Familien sowie unserem Lehrerkollegium eine schöne und erholsame Ferienzeit, alles Gute und bleiben Sie weiterhin gesund.

Viele Grüße,

Holger Hochmuth
Musikschulleitung

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

06.07.2021

"Kleiner" Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ 2021

 

Beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

erhielten unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer
folgende Preise:

 

In der Altersgruppe IB

in der Wertung Hackbrett solo hat Zita Hackenberg,

Klasse Belisa Mang,

mit 24 Punkten einen 1. Preis erzielt.

In Kooperation mit der Musikschule Eching

In der Altersgruppe IB

in der Wertung Blasinstrument mit Klavierbegleitung haben

Philipp Blank (Trompete, Musikschule Eching), mit 24 Punkten
begleitet von Ada Maria Wolf (Klavier, Musikschule Garching), 
Klasse Edita Gelic,

 mit 25 Punkten einen 1. Preis erzielt.

Wir gratulieren sehr herzlich zu diesem Erfolg!!

Musikschule Garching

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

10.05.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

es freut mich Ihnen mitteilen zu können, dass am Dienstag 11. Mai die Regelungen der Notbremse im Landkreis München Land enden werden und somit der Präsenzunterricht an der Musikschule Garching im Einzelunterricht (geteilten Zweier- und Dreierunterricht) wieder aufgenommen werden kann.

Ich bitte weiterhin die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie im Hygiene- und Schutzkonzept der Musikschule einzuhalten: Mindestabstand von zwei Metern, Maskenpflicht im Schulgebäude, Hygieneregeln, etc.. Sie finden das Schutz- und Hygienekonzept unter https://www.musikschule-garching.de/verwaltung/formulare/

Eine Öffnung für größere Gruppen ist in der derzeitigen Verordnung leider noch nicht berücksichtigt. Wir hoffen, dass in der nächsten Infektionsschutzmaßnahmenverordnung eine Perspektive für die Öffnung von größeren Gruppen/Kursen enthalten sein wird. Wir halten Sie selbstverständlich darüber auf dem Laufenden.

Die Musikschule Garching hat eine neue E-Mail-Adresse: info@musikschule-garching.de
Wir bitten Sie für die zukünftige Kommunikation diese E-Mail-Adresse zu verwenden. Vielen herzlichen Dank.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie unseren Lehrkräften ab Dienstag einen guten Start in den Präsenzunterricht.

Viele Grüße,

Holger Hochmuth
Musikschulleitung


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


14.04.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

aufgrund der Überschreitung des Inzidenzwertes von 100 im Landkreis München an drei aufeinanderfolgenden Tagen, tritt am kommenden Freitag 16.04.2021 die Notbremse im Landkreis in Kraft.
Deshalb darf an der Musikschule Garching ab Freitag leider kein Präsenzunterricht mehr abgehalten werden und der Unterricht wird wieder auf digitalem Weg erfolgen. Unsere Lehrkräfte werden sich bezüglich der Umstellung mit Ihren Schülerinnen und Schülern bzw. mit deren Eltern in Verbindung setzen.

Bei Fragen kommen Sie gerne auf uns zu.

Wir wünschen allen weiterhin viel Freude an und mit der Musik und bleiben Sie vor allem gesund!

Liebe Grüße,

Holger Hochmuth
Musikschulleitung

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 „Jugend musiziert“, Bayern 2021

 

Bei dem 58. Wettbewerb „Jugend musiziert“ in Bayern

gab es für unseren Teilnehmer folgendes Ergebnis:



 

In der Altersgruppe III

in der Wertung Gitarre solo hat
Darian Dratwa , Klasse Alexander Leidolph,

mit 24 Punkten einen 1. Preis mit Weiterleitung

zum Bundeswettbewerb erzielt.

 

Wir gratulieren sehr herzlich zu diesem Erfolg!!

Musikschule Garching

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

26.03.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

eine lange Zeit liegt nun seit Anfang Januar hinter uns, die auf der einen Seite herausfordernd für uns alle war (Umstellung und Durchführung des Online-Unterrichts), aber auf der anderen Seite den Mehrwert unseres Präsenzunterrichts ins Rampenlicht gestellt hat. Die Schülerinnen und Schüler sowie auch unsere Lehrkräfte kamen wieder mit strahlenden Augen in und aus dem Präsenzunterricht und die Möglichkeit der direkten Verbindung und das Miteinander (trotz einzuhaltenden Maßnahmen) tat allen sehr gut. Ich möchte mich an dieser Stelle bei Ihnen und Euch ganz herzlich für die Umstellung auf den Online-Unterricht im Januar und für den problemlosen Wechsel in den Präsenzunterricht im März bedanken.

Wie es nach den Osterferien weitergehen wird, können wir leider derzeit noch nicht einschätzen. Weiterhin gilt, dass die Musikschule ab einer 7-Tages-Inzidenz über 100 wieder in die Online-Betreuung wechseln muss. Aus den guten Erfahrungen des Online-Unterrichts im Januar und Februar wissen wir aber, dass diese Unterrichtsform gut umgesetzt werden kann. Wir bedanken uns auch bei den Eltern unserer jungen Schülerinnen und Schüler, die tatkräftig mitgeholfen haben, dass der Online-Unterricht durchgeführt werden konnte.
Wir werden Sie selbstverständlich auf dem Laufenden halten, wie der Unterricht nach den Osterferien weitergeführt werden wird.

Das Sekretariat der Musikschule ist in den Osterferien nicht besetzt. In dringenden Fällen, können Sie uns aber eine E-Mail an musikschule-garching@gmx.de senden.

Ich wünsche Ihnen und Euch eine erholsame Ferienzeit, ein frohes Osterfest und bleiben Sie vor allem gesund.

Liebe Grüße,

Holger Hochmuth
Musikschulleitung

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

01.03.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

das aktualisierte Schutz- und Hygiene-Konzept der Musikschule Garching kann unter https://www.musikschule-garching.de/verwaltung/formulare/ eingesehen werden. Wir bitten um Einhaltung der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie und zum Schutz von unseren Schülerinnen und Schülern und deren Lehrkräften.

Vielen herzlichen Dank!

Liebe Grüße,

Holger Hochmuth
Musikschulleitung

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

24.02.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wie Sie vielleicht schon aus den Medien erfahren haben, hat das Bayerische Kabinett die Öffnung der Musikschulen ab dem 1. März 2021 beschlossen. Seit heute liegt nun auch die schriftliche Änderungsverordnung dieses Beschlusses vor.


Wir freuen uns sehr, dass die Musikschule für den Einzelunterricht bzw. für den geteilten Zweier- und Dreierunterricht geöffnet werden darf. Wir sind uns aber auch der Verantwortung bewusst, die eine frühe Öffnung mit sich bringt und uns ist die Gesundheit unserer Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte selbstverständlich sehr wichtig.

Mit dem Präsenzunterricht treten zum einen die bekannten Maßnahmen im Schutz- und Hygienekonzept der Musikschule ein, aber auch Veränderungen durch die neue Änderungsverordnung. Die Schülerinnen und Schüler und unsere Lehrkräfte haben sich in den letzten Monaten vorbildlich an die Maßnahmen gehalten. Wir gehen davon aus, dass dies zum Wohl und Schutz aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer so weitergeführt wird.

Wir möchten kurz an die wichtigsten Maßnahmen erinnern:

·           Die Musikschule darf lediglich von ihren Lehrkräften, Mitarbeiter*innen sowie den Schüler*innen betreten werden. Nur in absoluten Ausnahmefällen, wenn dies pädagogisch dringend erforderlich ist, dürfen Schüler*innen von einer Person begleitet werden. Bitte dies rechtzeitig mit der Lehrkraft abklären!

·           Für die ersten Unterrichtsstunden neuer Schüler*innen darf selbstverständlich ein Elternteil, auch zur besseren Absprache mit der Lehrkraft, als Begleitung mitkommen.

·           Zunächst ist die Musikschule nur für den Einzelunterricht sowie geteilten Zweier- und Dreierunterricht geöffnet. Der Unterricht in größeren Gruppen kann derzeit noch nicht angeboten werden.

·           Für das Lehrpersonal gilt eine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske im Rahmen der arbeitsschutzrechtlichen Bestimmungen, für Schülerinnen und Schüler gilt eine Maskenpflicht:

in der Elften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt laut §1 (2), dass Kinder bis zum sechsten Geburtstag von der Maskenpflicht befreit sind und Kinder zwischen dem sechsten und dem 15. Geburtstag nur eine Mund-Nase-Bedeckung tragen müssen. Ab dem 15. Geburtstag besteht eine Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske.

Diese Pflichten entfallen nur, soweit und solange das aktive Musizieren eine Maskenpflicht nicht zulässt. Im Unterricht ist ein Mindestabstand von 2 Metern zu wahren.

·           Nach dem Betreten der Musikschule sollen die Schüler*innen bitte die Hände waschen und im markierten Bereich vor dem Unterrichtsraum der Lehrkraft warten.

·           In den Gängen des Schulgebäudes besteht ein Mindestabstand von 1,5 Metern.

·           Der Unterricht von Gesang und Blasinstrumenten wird zur Steigerung der Sicherheit mit Plexiglaswänden durchgeführt.

·           Beim Stundenwechsel werden die Räumlichkeiten durch die Lehrkraft gelüftet.

·           Die Lehrkraft vollzieht den Stundenwechsel. Bitte keine Türklinken, Lichtschalter, etc. anfassen.

·           Bitte den Aufenthalt im Musikschulgebäude auf den notwendigen Unterrichtszeitraum beschränken.

·           Erkrankten Schüler*innen ist die Teilnahme am Präsenzunterricht nicht gestattet. Eine Erkrankung an COVID-19 sowie eine Quarantäne-Einstufung ist unverzüglich an das Sekretariat der Musikschule zu melden.

 

Wir bitten hier um die aktive Mithilfe von unseren Schüler*innen und Eltern, damit der Unterricht problemlos weitergeführt werden kann. Die Aufnahme und Fortführung des Unterrichts ist vom Infektionsgeschehen der COVID-19-Pandemie abhängig.  Falls die Inzidenz im Landkreis Bayern den Grenzwert von 100 überschreitet, wird der Präsenzunterricht an den Musikschulen untersagt und der Unterricht wird wieder online durchgeführt werden.


Da in den vergangenen Wochen von einer Schließung der Musikschulen bis zum 7. März die Rede war und die Umstellung für unsere Lehrkräfte sehr kurzfristig bzw. auch unvorhergesehen kommt und manche Kollegen möglicherweise den Online-Unterricht schon bis zu diesem Datum vorbereitet haben, bitten wir um eine aktive Absprache mit den Lehrkräften, ob der Präsenzunterricht bereits am 1. März angeboten werden kann oder ob diese eine Woche noch der Online-Unterricht durchgeführt wird. Wir bedanken uns für ihr Verständnis.

Ab dem 8. März bieten wir den gesamten Einzelunterricht bzw. geteilten Zweier-/ und Dreierunterricht wieder in Präsenz in den Räumlichkeiten der Musikschule an.


Das Hygiene- und Schutzkonzept der Musikschule Garching hat sich in der Corona-Pandemie sehr gut bewährt. Es wurden an unserer Musikschule keine Corona-Erkrankungen weitergegeben, auch wenn Erkrankungen von außen hereingetragen wurden. Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte die Maßnahmen weiterhin vorbildlich umzusetzen, damit die Musikschule auch weiterhin geöffnet bleiben kann.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und allen Lehrkräften einen guten zweiten Start in das Musikschuljahr, viel Spaß und Freude an der Musik und vor allem weiterhin eine gute Gesundheit.


Mit freundlichen Grüßen,

Holger Hochmuth
Musikschulleitung